Referenz: Verfassen eines Fantasyromans

  Seit 2005 schreibe ich an einem vielschichtigen Fantasyroman, den ich unter meinem Mädchennamen veröffentlichen möchte. Darin gibt es zahlreiche interessante Charaktere aus den unterschiedlichsten bekannten und unbekannten Völkern der Fantasywelt, miteinander verwobenen Handlugssträngen und dem großen Geheimnis einer alten Welt sowie einer unsterblichen Liebe. Lange habe ich an meinem Coverentwurf gefeilt. Seit März 2018 […]

Read More

Referenz: Mitglied der freien Autorengruppe „Die Schreiberlinge“

  Als Gründungsmitglied der seit November 2006 in Nürnberg ansässigen freien Autorengruppe „Die Schreiberlinge“ wurden Gedichte und Kurzgeschichten schon über den art&words Verlag von Peter R. Hellinger veröffentlicht. Unter anderem finden sich meine Werke in der Anthologie „Von Wanderern und Brückenfesslern“ und in der Kurzgeschichtensammlung zum Thema Vampire „Vampyrus“. Wer sich gern informieren möchte, kann […]

Read More

Referenz: Wer liest wann wo

  Ich bin seit 2010 ehrenamtliche Lesungsagentin beim Lesungsportal „Wer liest wann wo“, auf dem ich Veranstaltungen in ganz Deutschland rund ums Buch bzw. buchnahe Medien in einen Kalender eintrage. Unter den Terminen finden sich nicht nur Lesungen für Erwachsene, sondern auch Lesungen für Kinder. Daneben gibt es aber auch Vorträge, Gespräche und Diskussionen, Preisverleihungen, […]

Read More

Referenz: Abhandlung über die Jugendstilmode

  Seit einiger Zeit bin ich von der Mode der Epoche des Jugendstils fasziniert und habe angefangen eine wissenschaftliche Abhandlung darüber zu verfassen. Darin wird die zeitliche, stilistische und kunstgeschichtliche Bedeutung der Mode des Jugendstils herausgearbeitet. In zeitlichen Bezügen werden Gemälde sowie über das Internet eingescannte Fotographien nebst den Kabinettbildern dieser Modeepoche von mir ausgewertet. […]

Read More

Latest Posts

Non-Book-Artikel können Kunden binden? Kreativität ist der Schlüssel!

Juli 6, 2017 | Keine Kommentare

  Der Duden definiert den Non-Book-Artikel auch mit seiner alternativen Schreibeweise als Nonbookartikel, der kein Buch ist. Also alles andere, was man als haptisches Produkt kaufen kann. Doch es gibt große Unterschiede! Während bei den großen Buchhandlungen Deko-Artikel für Küche und Wohnzimmer zu einem festen Sortimentsteil geworden sind, findet man in dem einen oder anderen […]

Read more »

Die erste richtige nachhaltige Buchhandlung in Nürnberg? Das geht ganz leicht!

Juni 28, 2017 | Keine Kommentare

  Werden Sie als Investor bzw. Unternehmer Begründer des ersten nachhaltigen stationären Buchladens in der Nürnberger Altstadt! Erschaffen Sie sich ihre eigene Vorstellung einer modernen, aber auch für die Nachwelt verantwortungsvollen Buchhandlung, die mit bestem Beispiel neue Wege beschreitet. Sie kreieren den Namen, erstellen ein Logo und suchen die Firmenfarben aus. Also all das, was […]

Read more »

Meine Idee – Kommen Sie doch mit Ihrem Unternehmen in die Altstadt von Nürnberg!

Mai 27, 2017 | Keine Kommentare

  Nürnberg ist eine geschichtsträchtige Stadt, die unter anderem über das späte Mittelalter eine enorme Bedeutung rund um den Buchdruck und den Buchhandel erlangte. Hier gab es schon viele schöne Buchhandlungen wie unter anderem die Grauer’sche Antiquariatsbuchhandlung oder die Buchhandlung Edelmann oder den Hugendubel! Werden auch Sie ein Teil der Buchstadt im Herzen Nürnbergs! Es […]

Read more »

„Ich mach was mit Büchern“ – Eine Idee mit zukunftsorientiertem Potential!

Mai 6, 2017 | Keine Kommentare

  Seit einiger Zeit hört man immer mehr von: „Ich mach was mit Büchern“. Solch eine Aussage ist bei fast jedem schon gefallen, der aus dem Buchbereich kommt. Doch so lautet der Name eines Projektes, das in hellblauer Farbe daherkommt. Es will alle in der Buchwirtschaft erreichen und enger als zuvor miteinander verbinden, die sich […]

Read more »